nach unten

Nolympia bleibt

Zuletzt geändert am 26.02.2014 @ 15:50

Liebe Freunde und Freundinnen von Nolympia:

Die Nolympia-Webseite wird weitergeführt und ausführlich über Sotschi 2014, Putin-Russland etc. berichten. Natürlich wird www.nolympia auch 2014 und darüber hinaus am Netz bleiben und aktualisiert werden, allerdings nicht mehr so ausführlich.

GANZ AKTUELL: Die Presseschau von Ralf S. ist am 15.2.2014 zu uns umgezogen: siehe den Button “Presseschau” oben rechts.

Nolympia-Bitte: Die Webseite und ihre Informationen stehen allen zur Verfügung, um die tatsächlichen Hintergründe im Sport aufzuzeigen und zu beschreiben. Wir bemühen uns, korrekt zu zitieren und Quellen anzugeben. Wir begrüßen, dass viele Journalisten um Informationen und um Hintergrund-Materialien zu den olympischen Fachthemen nachfragen – mit der Erwartung, dass auch die Nolympia-Webseite als Quelle in den Artikeln fairerweise angegeben wird.

Wir danken Allen, die die Seite besuchen und uns unterstützen.

—————————————————————————————————————————–

 

 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

nach oben