nach unten
Graubünden gegen Olympische Winterspiele

Jetzt Spenden!

Olympische Chronologie

 
Zuletzt geändert am 28.03.2016 @ 12:09

© Text: Wolfgang Zängl, Gesellschaft für ökologische Forschung

Chronologie beendet: Dezember 2015
—————————-

Neu unter „Aktuelles“: siehe Eingangsseite
Neu bei „Kritisches Olympisches Lexikon“: siehe Eingangsseite

—————————-

Wir gratulieren den Hamburgerinnen und Hamburgern zur Abwahl der Bewerbung von Hamburg um Olympische Sommerspiele 2024 am 29.11.2015.
Siehe auch: Abwahl Hamburg 2024 (1): Kommentare
Abwahl Hamburg 2024 (2): NOlympia-Abschiedsbeiträge

(Mit nachgereichtem Beitrag von MdL Ludwig Hartmann vom 5.2.2016)

Nach fast sechs Jahren Aufklärungsarbeit über IOC, Fifa und Sportverbände wird die Chronologie im Laufe des Dezembers 2015 eingestellt. Die Presseschau von Ralf S. wird ebenfalls im Laufe des Dezembers 2015 eingestellt. Die Webseite bleibt natürlich am Netz. Das Kritische Olympische Lexikon wird aktualisiert und gegebenenfalls erweitert. Bei Bedarf werden unter „Aktuelles“ Beiträge veröffentlicht.

————————————————————————————————————-

Text bis November 2015:
Die Chronologie bietet die Möglichkeit, die Entwicklung beim IOC, bei der Fifa und den Internationalen Sportverbänden nachzuvollziehen und damit anhand der konkreten Handlungen und Zitate die Verursacher des Desasters heutiger Sport-Großveranstaltungen zu benennen: Dazu werden die damit verbundenen ökologischen, ökonomischen und sozialen Gefahren immer deutlicher.
Die Chronologie beruht auf meinem Archiv, hier hauptsächlich Süddeutsche Zeitung, Der Spiegel, Die Zeit, FAZ, Die Tageszeitung und andere Periodika, eigenen Recherchen und Informationen in Zusammenarbeit mit Naturschutzverbänden. Kursiv gesetzte Absätze sind persönliche Anmerkungen des Autors. Die Presseschau von Ralf S. bietet zusätzlich einen guten Überblick, siehe Button oben rechts.

Für einen etwas theoretischeren Hintergrund siehe meinen Text vom Oktober 2015:
Das System des Homo industrialis – Einführung in das finale Denken  

————————————————————————————————————–
Rückblick:
Am 6.7.2011 in Durban erlitt die Bewerbung München 2018 eine „brutale Niederlage“ (so der ehemalige IOC-Vizepräsident Richard Pound): mit 63 IOC-Stimmen für das südkoreanische Pyeongchang, nur 25 Stimmen für München und sieben für das französische Annecy. Aus gutem Grund wurde neben „Aktuelles“ (siehe oben) und dem „Kritischen Olympischen Lexikon“ (siehe links, derzeit über 240 Stichworte) auch diese Chronologie weitergeführt: Die olympischen Traumtänzer schwärmten nämlich schon umgehend von München 2022.
Wien stimmte mit 70 Prozent im Sommer 2013 gegen die Bewerbung um Olympische Sommerspiele 2028.
Für Olympische Winterspiele 2022 zog zuerst Barcelona zurück. Dann wurde im März 2013 Graubünden 2022 von der Graubündner Bevölkerung abgewählt. Am 10.11.2013 wurde über München 2022 abgestimmt: In München, in Garmisch-Partenkirchen und in den Landkreisen Berchtesgaden und Traunstein wurde die Bewerbung viermal abgewählt. (Zu den Ergebnissen unter Aktuelles: hier. Kommentare zur Abwahl München 2022: hier). Auch Krakau 2022 wurde von der Bevölkerung abgewählt. Dazu zogen Stockholm, Lwiw/Lemberg und Oslo zurück. Übrig blieben für 2022 zwei Bewerber aus Diktaturen: Almaty/Kasachstan und Peking/China: eine Familiendiktatur gegen eine Parteidiktatur. Peking gewann am 31.7.2015.
Das Ziel „Olympiafreie Alpen“ rückt immer näher!

Dr. Wolfgang Zängl
—————————————————————————————————————
Immer noch aktuell unter „Aktuelles“:
IAAF-Doping, System-Doping Russland und Fortgang (13.11.2015, aktualisiert bis 25.3.2016)
Fußball-WM 2006: Blatters WM-Kabinett – und das “Deutsche Sommermärchen” (21.10.2015; aktualisiert bis 20.3.2016)
Fifa-Präsidentenwahl 26.2.2016 (26.2.2016)
Salman Al Khalifa/Bahrain: Blatters „würdiger“ Nachfolger (22.1.2016)
Gazprom-Chronik (V): ab 2016

Immer noch aktuell bei „Kritisches Olympisches Lexikon“:
18.3.2016: Meldonium; 9.1.2016: Gazprom-Chronik (V): ab 2016
Abwahl Hamburg 2024 (1): Kommentare; Abwahl Hamburg 2024 (2): NOlympia-Abschiedsbeiträge
Leichtathletik-WM 2015 in Peking (21.8.2015; laufend aktualisiert); Fifa-Kongress Mai 2015 und Folgen (4.6.2015; aktualisiert bis 10.10.2015); Die verkauften Leichtathletik-Weltmeisterschaften; IOC-Knebelvertrag bleibt IOC-Knebelvertrag
Hamburg-Berlin 2024 – Zur deutschen Bewerbung um Olympische Sommerspiele 2024: bis Juni 2014: hier; 7-8/2014: hier; 9-10/2014: hier; 11/2014 – 3/2015: hier. Ab April 2015 in der laufenden Chronologie
Gazprom: Was ein Gaskonzern und Sport, Oligarchen und Putin miteinander zu tun haben. Gazprom-Chronik (1) bis 31.12.2012: hier; Gazprom-Chronik (2) 1/2013 – 8/2014: hier; Gazprom-Chronik (3) 9-10/2014: hier; Gazprom-Chronik (4) 11/2014 – 12/2015: hier; Gazprom-Chronik (V): ab 2016 (wird laufend aktualisiert)
23.7.2015: Eurosport; aktualisiert 1.9.2015: Aserbaidschan-Sport (u. a. European Games 2015); 21.5.2015: Beilschmidt, Rolf; 25.1.2015: Aktualisiert Court of Arbitration for Sport (Cas); 20.1.2015: DFB gegen Galopprennbahn; Hayatou, Issa; Totalitärer Sport-Terminkalender

Neufassung der Studie von Sylvia Hamberger und Axel Doering, vorgestellt in München am 8.12.2015: Studie “Der gekaufte Winter – Eine Bilanz der künstlichen Beschneiung in den Alpen”


Laufende Chronologie der Olympischen Winterspiele 2018 in München +2 (wird laufend aktualisiert und ergänzt):
1936 - 1972 bis 1997 - 2007 - 2008 - Januar 2009 - Februar 2009 - März 2009 - April 2009 - Mai / Juni 2009 - Juli 2009 - August / September 2009 - Oktober 2009 - November 2009 - Dezember 2009 - Januar 2010 - Februar 2010 - März 2010 - April 2010 - Mai 2010 - Juni 2010 - Juli 2010 - August 2010 - September 2010 - Oktober 2010 - November 2010 - Dezember 2010 - Januar 2011 - Februar 2011 - März 2011 - April 2011 - Mai 2011 - Juni 2011 - Juli 2011 - August 2011 - September 2011 - Oktober 2011 - November 2011 - Dezember 2011 - Januar 2012 - Februar 2012 - März 2012 - April 2012 - Mai 2012 - Juni 2012 - Juli 2012 - August 2012 - September 2012 - Oktober 2012 - November 2012 - Dezember 2012 - Januar 2013 - Februar 2013 - März 2013 - April 2013 - Juni 2013 - Mai 2013 - Juli 2013 - August 2013 - September 2013 - Oktober 2013 - November 2013 - Dezember 2013 - Januar 2014 - Februar 2014 - März 2014 - April 2014 - Mai 2014 - Juni 2014 - Juli 2014 - August 2014 - September 2014 - Oktober 2014 - November 2014 - Dezember 2014 - Januar 2015 - Februar 2015 - März 2015 - April 2015 - Mai 2015 - Juni 2015 - Juli 2015 - August 2015 - September 2015 - Oktober 2015 - November 2015 - Dezember 2015 -

Literatur zur NOlympia-Chronologie

Nolympia-Chronologie, komplett / Stand Mitte Juli 2010 als pdf-Datei

nach oben