nach unten
Graubünden gegen Olympische Winterspiele

Jetzt Spenden!
Mrz 012011
 
Zuletzt geändert am 26.05.2014 @ 0:46
31.03.11: nolympia.de: Gemeinderat von Garmisch-Partenkirchen lässt zwei Bürgerbegehren zu und stellt Stichfrage taz: Völlig unabhängig dafür jensweinreich.de: Testabstimmung für den 8. Mai 2011 gap-fakten.blog.de: Bürgermeister freut sich, daß Bürger am 8. Mai zu Olympia das Wort haben! SZ: Garmisch stimmt am 8. Mai über Olympia ab Wiener Zeitung: Knappes Rennen mit klarem Sieger Trostberger Tagblatt: „NOlympia“ gegen „OlympJA“ Merkur: Halbzeit der Legislaturperiode: Rot-Grün verstärkt das Kräftemessen horizont.net: Bewerbungsgesellschaft investiert im Februar 192.000 Euro in „Unterstützer-Werbung“ medienmilch.de: 266 Millionen Euro brutto im Februar in Werbung per Post investiert 30.03.11: Deutschlandfunk: „Endlich kann der Bürger seine Meinung sagen“ – Bürgerentscheid pro oder ... weiterlesen >>
Mrz 012011
 
Zuletzt geändert am 02.03.2011 @ 10:09
IOC  Schwaiganger Demo am 2. März, 8.30 UhrLiebe Naturschützer, die Demo am Mittwoch ist genehmigt. Kommen Sie bitte am Mittwoch nach Schwaiganger, um das IOC zu begrüßen! Das Bündnis NOlympia Murnau will den Besuch des IOC in Schwaiganger nutzen um seinen Protest gegen die Naturzerstörung kundzutun. Treffpunkt: Treffpunkt: *2.3.2011 (Mittwoch), 8.30 Uhr am Parkplatz Forsteranger (östlich der Fußgängerzone Murnau) oder kurz vor 9.00 Uhr in Schwaiganger.* [...]
Feb 282011
 
Zuletzt geändert am 28.02.2011 @ 16:06
Initiative Transport Europe info@ite-euro.com – www.ite-euro.com c/o Iniziativa da las Alps Postfach 28, CH-6460 Altdorf an das Internationale Olympische Komitee z. Hd. Herrn Jacques Rogge und alle Mitglieder des Vorstands Rue de Vidy 9 CH- 1007 Lausanne Betr.: Die Olympischen Spiele und die Verkehrsproblematik 25.2.2011 Sehr geehrter Herr Rogge, sehr geehrte Damen und Herren des IOC-Vorstands, wir wenden uns im Zusammenhang mit den Bewerbungen für die olympischen Winterspiele 2018 an Sie. Sicherlich ist Ihnen bekannt, dass es in den beiden europäischen Bewerberregionen – Annecy und Garmisch-Partenkirchen/München – einen andauernden Widerstand gegen die Spiele gibt. Anders als manche glauben, wird dieser ... weiterlesen >>
Feb 232011
 
Zuletzt geändert am 28.02.2011 @ 21:19
Kundgebung am 1.3.2011Nolympia München N O L Y M P I A Keine Olympischen Winterspiele 2018IOC – go home! Aktion am 1. März 2011 um 17.00 Uhr auf dem Münchner MarienplatzVom 1. bis 4. März kommt die Evaluierungskommission des IOC nach Bayern, um sich die Gegebenheiten vor Ort anzusehen. Das Netzwerk Nolympia  möchte seinen Unmut über München 2018 äußern am Dienstag, 1. März 2011 von 17 bis 18 Uhr auf dem Marienplatz zur “IOC-go home” Aktion! Auf verschiedenartig gestalteten Bannern wird die Kritik am IOC geäußert. Es gibt Banner mit der Aufschrift „Intransparent Olympic Catastrophe, „IOC – go home“, „IOC ... weiterlesen >>
Feb 212011
 
Zuletzt geändert am 23.02.2011 @ 11:32
Garmisch-Partenkirchen, 21.2.2011
Keine Olympischen Winterspiele in Garmisch-Partenkirchen! Gegen den Ausverkauf unserer Heimat!
Endlich Start des Bürgerbegehrens in Garmisch-Partenkirchen zur          Bewerbung „München 2018“ – Pressemitteilung Bürgerbegehren Garmisch-Partenkirchen 110221.pdf – Bürgerbegehren Anschreiben 110221.pdf – Unterschriftenliste Bürgerbegehren 110221.pdf Nach langer Vorbereitungszeit startet in Garmisch-Partenkirchen endlich das bereits erwartete und von Vielen geforderte Bürgerbegehren zur Verhinderung der weit überdimensionierten Olympischen Winterspiele in Garmisch-Partenkirchen. Obwohl die Bewerbung „München 2018“ heißt, wird Garmisch-Partenkirchen im Fall des Zuschlags die Hauptlast der Olympischen Winterspiele 2018 tragen. Olympische Winterspiele sind zu groß für Garmisch-Partenkirchen. Mit mehr als fünfzig Veranstaltungen im „Snow-Cluster“ sind es fast fünfmal so viele Veranstaltungen wie ... weiterlesen >>
Feb 182011
 
Zuletzt geändert am 27.02.2011 @ 16:20
Schwaiganger: Schneefrei im Februar 2011Im Februar 2011 – während der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen – herrschten tagsüber ausnahmslos Plusgrade – sogar im zweistelligen Bereich. Auch die Nachttemperaturen waren für die Jahreszeit viel zu warm.Im Februar 2018 sollen nach den Plänen der Bewerbungsgesellschaft auf dem Gelände von Gut Schwaiganger die olympischen schneeabhängigen Langlauf- und Biathlon-Wettbewerbe stattfinden. Schwaiganger bei Ohlstadt liegt auf 660 m ü. NN in sonniger Lage und ist schon jetzt die meiste Winterzeit schneefrei. In Zeiten des Klimawandels überrascht der Glaube, dass Olympische Winterspiele 2018 – also in sieben Jahren – in Höhenlagen von 660 m ü. NN auf dem Gelände von Gut ... weiterlesen >>
Feb 162011
 
Zuletzt geändert am 01.09.2011 @ 12:11
16.2.2011 „Als Mitglied im Komitee für nachhaltige Entwicklung und Umwelt der Kandidatur von Annecy für die Olympischen Spiele 2018 hat sich CIPRA Frankreich gegen eine Politik der leeren Wörter ausgesprochen und versucht, deutlich zu machen, dass es Olympische Spiele in Hochsavoyen nicht um jeden Preis geben darf. Nachdem wir an allen Sitzungen des Komitees teilgenommen haben, sind wir jedoch zu dem Schluss gelangt, dass wir uns und anderen etwas vormachen, wenn wir in einem beratenden Komitee sitzen, das kein Mitspracherecht hat. So wurde das Komitee nicht zum abschliessenden Bewerbungsdossier gehört, das beim IOC eingereicht wurde, ohne dass das Komitee vorher ... weiterlesen >>
Feb 052011
 
Zuletzt geändert am 26.07.2011 @ 20:57
5.2.2011, aktualisiert 26.7.2011 Annecy 2018: Am 13.1.2011 schrieb die Gemeindeverwaltung von Chamonix zusammen mit dem örtliche Sportclub und den Leitungen der Grundschulen folgenden Brief an die Eltern der Schüler von Chamonix: „Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen der Bewerbung von Annecy 2018 wird anlässlich des Besuches der Evaluierungskommission eine Veranstaltung der Kinder des Chamonix-Tals stattfinden. Das geschieht aus Respekt vor den Werten, die von der Bewerbungsgesellschaft vertreten werden (nachhaltige Entwicklung, Glaubwürdigkeit, Gastlichkeit und Kultur der Berge), für die wir uns in Partnerschaft mit unseren Kindern und der Zukunft engagieren. Ihre Kinder werden an einer organisierten Veranstaltung am Freitag, den ... weiterlesen >>
Feb 012011
 
Zuletzt geändert am 26.05.2014 @ 0:45
28.02.11: BN München: Bewohner wehren sich – Unterschriften gegen Abriss eines Appartmenthauses für Olympia tz: Oly-Gegner: Das sagen wir am Dienstag dem IOC Merkur: Schwaiganger: IOC erwartet Jubel und Protest FR: Vom Sein und Schein im Rausch der Ringe FR: Schweigegelübde in der Staatsaffäre Grüne, Landtagsfraktion: Polizeifahrzeuge als rollende Litfass-Säulen ludwig-hartmann.de: Werbeaufkleber auf bayerischen Polizei-Dienstfahrzeugen FAZ: Zweifel über München nolympia.de: Offener Brief der Europäischen Verkehrsinitiative (ITE) an das IOC ödp: ÖDP-Stadtrat zeigt Veranstalter der Ski-WM in Garmisch an WDR, sport inside: Fußball-WM 2010: Nur Verlierer 27.02.11: Deutschlandfunk: „Geht’s auf, München 2018?“ – Sportgespräch zur Münchener Olympiabewerbung um die Winterspiele 2018 ... weiterlesen >>
nach oben