nach unten
Graubünden gegen Olympische Winterspiele

Jetzt Spenden!
Aug 212015
 
Zuletzt geändert am 22.02.2017 @ 11:45
21.8.2015, aktualisiert am 27.1.2016 Der Leichtathletik-Weltverband IAAF strich 2001 das Wort Amateur aus dem Kürzel IAAF: Aus der International Amateur Athletics Federation wurde die International Association of Athletics Federations (Weinreich 18.8.2015). Die Abschaffung des Amateurstatus förderte Kommerzsport, Exzesse mit Preisgeldern – und Dopingskandale. Vom 22. bis 30.8.2015 findet in Peking die Leichtathletik-WM 2015 statt. Interessant ist, was im Vorfeld der WM (Stichwort Doping-Enthüllungen), bei der IAAF-Präsidentschaftswahl und bei den Wettbewerben stattfand – und natürlich das politische Umfeld in der Diktatur China. Peking 2022: Nachrichten aus der China-Diktatur. Kai Strittmatter in der SZ zu Peking 2008 und der Leichtathletik-WM im August ... weiterlesen >>
Aug 012015
 
Zuletzt geändert am 10.09.2015 @ 16:53
31.08.15: fairspielen.de: Olympia-Umfrage: Die Daten von Faktenkontor 30.08.15: fairspielen.de: Olympia-Bewerbung im Rückwärtsgang – Zustimmung sinkt Hamburger Abendblatt: Unterstützung für Olympia sinkt in Hamburg laut Befragung DLF: „Medaillen zählen ist der falsche Weg“ DLF: DDR-Dopingopfer: Der Kampf gegen die Zeit 29.08.15: suedostschweiz.ch: Graubünden: Olympiagegner kündigen Widerstand an NZZ: Bundesrat Ueli Maurer im Gespräch: «Für eine erneute Olympia-Kandidatur» sportschau.de: Offenbar viel größere Lücken bei IAAF-Kontrollen DLF: Doping: „Sie schauen lieber weg“ 28.08.15: Welt: Hamburg will im September Olympia-Kosten vorlegen fairspielen.de: Protest bei ECE-Veranstaltung „Hamburg diskutiert die Spiele“ suedostschweiz.ch: Graubünden: Wirtschaftsverbände wollen Olympiakandidatur 2026 SZ: Sieger und Verlierer – Das bauliche Erbe von ... weiterlesen >>
Jun 172015
 
Zuletzt geändert am 04.08.2015 @ 15:41
31.07.15: Zeit online: Die nächsten Jahre werden kein Spaß SpOn: IOC-Entscheidung für Peking: Verdächtige vier Stimmen SZ: Spiele der Heuchler taz: Am Olymp der Willensbildung SZ: So wird Olympia in Peking nolympia-hamburg.de: Pressemitteilung zur Entscheidung des IOC für Peking 2022 Tagesspiegel: Peking oder Almaty? Moralisch nicht mehr zu vertreten SZ: Rio 2016: Segeln in der Kloake nolympia-hamburg.de: 5. offene Plattform gegen Olympische Spiele in Hamburg NZZ: Youth Olympics in Lausanne: Die Jugendspiele kehren Heim SpOn: ARD erhebt Dopingvorwürfe gegen Russland und Kenia 30.07.15: SZ: Winterspiele 2022: Wenigstens schneit’s in Almaty taz: Pekings Olympiabewerbung für 2022: Favorit mangels Konkurrenz dpa: Olympia-Planer ... weiterlesen >>
Jun 042015
 
Zuletzt geändert am 18.11.2017 @ 10:49
4.6.2015, aktualisiert 18.11.2018 Die folgende Materialsammlung soll das Geschehen rund um den Fifa-Kongress vom 26. bis 31. Mai 2015 in Zürich zusammenfassen. Sie ist chronologisch geordnet und wird mit den derzeit laufenden Fifa-Meldungen aktualisiert. Gliederung: Intro * 26.5.2015: Blatter-Dämmerung? * Die Aktivitäten der USA * Stellungnahmen der US-Behörden * US-Anklageergebnisse * Blatters Kronprinz verhaftet * Fifa-Pressekonferenz am 27.5.2015 * Die Schweiz handelt * Kommentare zu den Festnahmen der Fifa-Mitglieder * Fifa-Sponsoren nur leicht indigniert * Putin-Russland protestiert gegen USA * Fifa und Uefa * Eröffnung des Fifa-Kongresses am 28.5.2015 * 29.5.2015: Blatters fünfte Amtszeit * Das System Blatter * Lösungsvorschläge ... weiterlesen >>
Jun 012015
 
Zuletzt geändert am 01.07.2015 @ 14:52
30.06.15: Linke, Hamburgische Bürgerschaftsfraktion: Olympia: „Je konkreter die Pläne, desto größer die Probleme“ fairspielen.de: Jetzt wird’s ernst: das Olympia-Ultimatum der Hafenwirtschaft Welt: Streit zwischen Hafenwirtschaft und Hamburger Senat Linke, Stadtteilgruppe Barmbek: Was bringen uns die Spiele wirklich sid: Hamburgs Olympia-Bewerbungsgesellschaft gegründet dpa: Olympia-Fernsehdeal gefährdet Hamburger Ruder-WM-Bewerbung SZ: Wie ARD und ZDF die Olympia-Rechte verloren dpa: TV-Deal des IOC: Große Sorge bei Sportverbänden SZ: Reaktionen auf den Beschluss: „Große Verunsicherung“ SpOn: Olympia bei Eurosport: Viel Sport, wenig Hintergrund FAZ: Davor Śuker: Stillgestanden beim Faschistenführer 29.06.15: Welt: Studenten-Vertretung gegen Olympia in Hamburg Hamburg 1: AStA gründet Anti-Olympia Kommitee – Studenten wollen kein ... weiterlesen >>
Apr 282015
 
Zuletzt geändert am 10.06.2015 @ 13:59
31.05.15: dpa: 300 demonstrieren gegen Olympia in Hamburg Welt: Die Spiele zu Gast bei Feinden Kleine Zeitung: FIFA-Wahl: Das ist alles unehrlich und gelogen, Opportunismus, Feigheit jensweinreich.de: FIFA-Nachbereitung SZ: Warum sich Al Capone in Blatters Fifa gut zurechtfände DLF: Marius Vizer: Ein Rücktritt als Problemlöser 30.05.15: Facebook: Demo in Wilhelmsburg: Olympia-Wahnsinn stoppen Schweiz am Sonntag: Hilft jetzt nur noch eine Zerschlagung? SpOn: So muss die Fifa reformiert werden jensweinreich.de: live aus Zürich: der Tag danach im Home of FIFA SZ: Warum nicht raus aus Blatters Fifa? 29.05.15: fairspielen.de: Was Olympia-Bewerbungen kosten und wer bezahlt? Lernen von München… Südostschweiz: Gespenstisches für ... weiterlesen >>
Apr 012015
 
Zuletzt geändert am 19.05.2015 @ 14:23
30.04.15: gamesbids.com: Bach rules out joint-city Olympic bids FAZ: Vereitelter Terroranschlag: Landeskriminalamt sagt Frankfurter Radrennen ab SZ: Bombenfund bei Terrorverdächtigen – Frankfurter Radrennen abgesagt 29.04.15: nolympia-hamburg.de: Mehr als nur Olympia – Mehr Demokratie e.V. warnt vor Verfassungs-Schnellschuß NDR: Streit über Olympia-Referendum in Hamburg Zeit online: Olympiareferendum: Ja, aber BUND Hamburg: Erster Belastungstest für rot-grünen Koalitionsvertrag Boston Herald: Roxbury crowd fears Olympic displacement dpa: Bach räumt Australien gute Olympia-Chancen für 2028 ein dpa: Zweiter S-Bahn-Tunnel: Reiter erwartet weitere Verzögerung 28.04.15: krautreporter.de: Warum ein autoritäres Regime die ersten European Games ausrichtet nolympia-hamburg.de: Kampagne gegen Hamburgs Olympia-Bewerbung auf dem Weg taz: Protest gegen ... weiterlesen >>
Apr 012015
 
Zuletzt geändert am 11.06.2015 @ 16:54
1. April 2015 Bei der heutigen konstituierenden Sitzung der Hamburger Bürgerschaft ging es auch um Hamburgs Bewerbung um Olympische Spiele 2024 und um die Befragung der Hamburger Bürger. Dieses Referendum sollte ja zunächst vor Abgabe der Bewerbung am 15.9.2015 stattfinden, später im Oktober dann im November 2015. Schließlich „sprachen fünf der sechs Fraktionen von einer großen Chance für die Stadt, sollte das IOC Hamburg 2017 tatsächlich den Zuschlag erteilen“ (Lorenz, Markus, Wie teuer wird Olympia 2024 in Hamburg? in shz.de, 25.3.2015). Die grüne Landesvorsitzende Katharina Fegebank stellte zu Beginn der Debatte und vermutlich auch im Hinblick auf den Koalitionsvertrag mit ... weiterlesen >>
Mrz 172015
 
Zuletzt geändert am 01.04.2015 @ 11:47
17.3.2015, aktualisiert 1.4.2015 Vergleiche auch: Hamburger für Hamburg 2024? Berliner für Berlin 2024?Hamburg-Berlin 2024 – Zur deutschen Bewerbung um Olympische Sommerspiele 2024: bis Juni 2014: hier; 7-8/2014: hier; 9-10/2014: hier ; ab 11/2014: hier IntroAlan Posener zu Hamburg 2024 und Berlin 2024: „Eine Stadt, die kann, aber nicht wirklich will, gegen eine Stadt, die will, aber vielleicht nicht kann, und beide pleite; eine Bundesregierung, die das bezahlen muss, sich aber aus der Sache heraushält“ (Posener, Alan, Die Olympiabewerbung gibt keinen Sinn, in welt.de 15.3.2015).Es ist schwer zu verstehen, warum sich die zwei größten, SPD-geführten (und hoch verschuldeten) Stadtstaaten in diesen ... weiterlesen >>
Mrz 102015
 
Zuletzt geändert am 18.03.2015 @ 11:11
11.3.2015; aktualisiert 18.3.2015 Vergleiche auch im Kritischen Olympischen Lexikon: Hamburg-Berlin 2024 – Zur deutschen Bewerbung um Olympische Sommerspiele 2024: bis Juni 2014: hier; 7-8/2014: hier; 9-10/2014: hier ; ab 11/2014: hierNeu unter Aktuelles: Hamburg 2024: Dabei sein ist wichtiger als siegen  IntroDOSB-Präsident Alfons Hörmann sagte am 8.3.2015 zur Abstimmung in Hamburg und Berlin: „Die Frage ist: Wo haben wir die größere Sicherheit, dass uns nicht ein zweites München passiert?“ (Berlin oder Hamburg – Vorentscheidung schon am Dienstag? in rp-online.de 8.3.2015).Am 10.3.2015 veröffentlichte der DOSB dann die Zahlen der Forsa-Umfrage unter jeweils 1.500 telefonisch Befragten von Ende Februar 2015. Der DOSB-Präsident ... weiterlesen >>
nach oben