nach unten
Graubünden gegen Olympische Winterspiele

Jetzt Spenden!
Aug 262010
 
Zuletzt geändert am 18.03.2011 @ 15:25
Presseinformation des Bund Naturschutz, Kreisgruppe Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen, 24.8.2010 Olympiabewerbung „München 2018“;  Morddrohung bei Bürgerbegehren Nolympia Etwas betroffen zeigte sich Axel Doering, Kreisvorsitzender des Bund Naturschutz von einer neuen Dimension im Ringen um die Olympischen Winterspiele 2018. Adressiert an seinen Stellvertreter, Dr. Andreas Keller flatterte eine computergeschriebene Morddrohung ins Haus. Es wurde gedroht: „…, den Abschluss des Volksbegehrens überlebt ihr drei nicht“. Als die Drei wurden genannt: Axel Doering, Dr. Andreas Keller und Schumann? von den „ganz schlauen Grünen“. Der anonyme Briefschreiber schildert, dass er in seiner Berufslaufbahn „nur mit Schusswaffen zu tun“  habe und seine Übung, den Scharfschuss, nach einem ... weiterlesen >>
Aug 202010
 
Zuletzt geändert am 18.03.2011 @ 15:24
Bund Naturschutz e.V., München; Gesellschaft für ökologische Forschung e.V., München:München, den 20. August 2010, aktualisiert 6.11.2010 Sehr geehrte Damen und Herren von Presse, Rundfunk und Fernsehen,  wir bitten um Veröffentlichung folgender Presseinformation: Olympia-Planungen in München Schaden für die Stadt und die Menschen Der Bund Naturschutz (BN) hat sich gemeinsam mit der Gesellschaft für Ökologische Forschung (GÖF) mit dem Münchner Teil der Bewerbung befasst und sich die Situation vor Ort angesehen. Sollten die olympischen Spiele 2018 in München Wirklichkeit werden, rechnen BN und GÖF mit einer Vielzahl von Problemen und Schäden für München und die Münchner Bevölkerung. Ein sofortiger Ausstieg ... weiterlesen >>
Aug 162010
 
Zuletzt geändert am 27.10.2010 @ 14:36
16.8.2010 Maria Riesch hat angeboten, im Grundstücksstreit in Garmisch-Partenkirchen zwischen den Garmischer Bauern, der Gemeinde und der Bewerbungsgesellschaft zu vermitteln, um die Kandidatur für die Winterspiele 2018 zu retten, nachdem Bewerbungschef Willy Bogner mehr Einsatz von ihr gefordert hatte. Das würde nicht nur örtlich und zeitlich schwierig werden. Denn Riesch ist nach Information ihrer Website im August drei Wochen zum Training in Neuseeland und Anfang September zwei Wochen zum Training in Chile. Außerdem erwartet man von einem Vermittler eine unabhängige Rolle. Da Maria Riesch erklärterweise als Sportlerin für die Bewerbung München 2018 eintritt und im Regionalkuratorium in Garmisch-Partenkirchen zur Unterstützung ... weiterlesen >>
Aug 112010
 
Zuletzt geändert am 07.11.2010 @ 9:53
11.8.2010, aktualisiert am 7.11.2010 Falsche Mehrheiten: 1) Im August 2009 meldete der Sportinformationsdienst (SID) mehr als 80 Prozent Zustimmung für die Bewerbung München 2018. Als Unkorrektheit können die Statistiker monieren, dass nur Leute befragt wurden,  die sportbegeistert sind. Kommentar des Grünen Landtagsabgeordneten Ludwig Hartmann: „Das ist, wie wenn ich die Betreiber von Atomkraftwerken befrage, ob sie gerne die Laufzeiten verlängern würden.“ (Effern, Heiner, Kistner, Thomas, Die Begeisterung schmilzt, in SZ 29.4.2009) 2) Der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude äußerte Anfang 2010: „Andere, auch von Dritten in Auftrag gegebene Umfragen haben immer gut 80 Prozent Befürworter im Bund und in Bayern gezählt.“ ... weiterlesen >>
Aug 012010
 
Zuletzt geändert am 26.05.2014 @ 0:36
31.08.10: SZ: Renoviert für den Abriss 30.08.10: Tagesspiegel: Neue Studie zu Olympia 72: Nazi-Konzepte und ein Scheck der Bundesregierung tz: Im Pentagon: Schneider bettelt für Olympia 2018 um diesen Golfplatz 29.08.10: SpOn: Bayerns Regierung bettelt in USA um Grundstück 28.08.10: Merkur: Staatskanzlei: „Plan C“ soll Olympia-Bewerbung retten Tagesspiegel: „Manche nennen das Bestechung“ Deutschlandfunk: Morddrohung für Olympiakritiker – Streit um München 2018 spitzt sich zu 27.08.10: klimaherbst.de: “Das IOC kommt mit dem großen Schöpflöffel” Sat.1 Bayern-Video: Weiter Zoff um Olympia stern.de: Olympia-Gegner erhalten wirre Morddrohung 26.08.10: FR: Morddrohung schüchtert Olympia-Gegner nicht ein 24.08.10: Merkur: Morddrohung gegen Olympia-2018-Gegner Axel Doering 23.08.10: SZ: ... weiterlesen >>
nach oben