- Nolympia - http://www.nolympia.de -

CIPRA International fordert: „Olympiafreie Alpen!“

CIPRA International fordert „Olympiafreie Alpen“ und schreibt einen offenen Brief an Thomas Bach.

„Medienmitteilung der CIPRA zu Olympischen Winterspielen
Wir fordern: Olympiafreie Alpen!
Nach dem Fest folgt der nach-olympische Kater: Die Folgeschäden und -kosten in Sotschi werden aufgerechnet. Sie werden gross sein, so wie in allen Austragungsorten Olympischer Winterspiele dieser Welt. In einem Offenen Brief fordert die CIPRA den IOC-Präsidenten Thomas Bach dazu auf, eine grundlegende Reform des IOC einzuleiten. Es dürfen keine Olympischen Winterspiele in der jetzigen Form mehr geplant und durchgeführt werden, doppelt sie in einem Positionspapier nach. (…)“  weiter zur vollständigen PDF-Fassung

Offener Brief an Thomas Bach, Präsident IOC:
„Sehr geehrter Herr Bach,
die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi sind zu Ende. Sie gehen als teuerste und umstrittenste Winterspiele in die Geschichte ein. Doch das Nachspiel steht noch aus. Ist die Berichterstattung über die sportlichen Leistungen und Erfolge der Olympiateilnehmer vorbei, werden überdimensionierte Infrastrukturen, Umweltzerstörung und die negativen Folgen für die Bevölkerung, aber auch die Menschenrechtsverletzungen und die inhaftierten Umweltaktivisten die Assoziationen mit „Sotschi 2014″ noch lange prägen. (…)“  weiter zur vollständigen PDF-Fassung